Der kleine Buddha auf dem Weg zum Glück - Claus Mikosch - E-Book

Der kleine Buddha auf dem Weg zum Glück E-Book

Claus Mikosch

4,9

Beschreibung

Die erfolgreiche Geschichte des sympathischen kleinen Buddha erscheint jetzt endlich im Taschenbuch: Täglich sitzt er unter seinem Bodhi-Baum und meditiert. Das tut er gern, und er liebt seinen Platz unter dem alten Baum. Doch etwas fehlt in seinem Leben, das ihm weder die Wolken am Himmel, noch die Bäume am Boden geben können. Also begibt er sich auf eine Reise und trifft dort auf Menschen, die jeder für sich eine Antwort darauf gefunden haben, was im Leben wirklich zählt. Und der Buddha weiß: Es sind immer die kleinen Dinge, die das Geheimnis des Glücks ausmachen.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 102

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
4,9 (19 Bewertungen)
17
2
0
0
0

Beliebtheit



Sammlungen



Claus Mikosch

Der kleine Buddha

Auf dem Weg zum Glück

Impressum

© Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau 2013

Alle Rechte vorbehalten

www.herder.de

Einbandgestaltung und Vignetten: Christina Krutz Design

Umschlagmotiv: © Gert Albrecht

ISBN (E-Book) 978-3-451-34575-3

ISBN (Buch) 978-3-451-30643-3

Der Freundschaft gewidmet

Inhalt

Der kleine Buddha

Die mutige Witwe

Vom Geheimnis, loszulassen

Der kluge Professor

Vom Geheimnis, offen zu sein

Der erfolglose Verkäufer

Vom Geheimnis, mit Freude zu arbeiten

Der Mann ohne Zeit Vom Geheimnis,

Träume zu realisieren

Die blinde Hexe

Vom Geheimnis, richtig zu sehen

Der geduldige Gärtner

Vom Geheimnis, warten zu können

Die glückliche Bäckerin

Vom Geheimnis, im Jetzt zu leben

Der zweifelnde Krieger

Vom Geheimnis, an sich selbst zu glauben

Die alten Fischer

Vom Geheimnis, glücklich alt zu werden

Die reiche Bäuerin

Vom Geheimnis, zu lieben

Ein mächtiger König

Vom Geheimnis, zu vertrauen

Der traurige Clown

Vom Geheimnis, das Leben mit Freunden zu teilen

Der kleine Buddha

Es war einmal ein kleiner Buddha, der vor langer Zeit in einem fernen Land lebte. Sein Zuhause war ein flacher Stein unter einem großen alten Bodhi-Baum. Dort saß er jeden Tag und meditierte.

Er atmete ganz tief und ganz ruhig, ein und aus, ohne an etwas Bestimmtes zu denken. Sein Herz schlug dabei langsam und gleichmäßig, und sein ganzer Körper war still. Manchmal beobachtete er während seiner Meditation die Wolken, wie sie friedlich am Himmel vorbeizogen. Meistens hatte er jedoch die Augen geschlossen und hörte einfach dem unsichtbaren Wind zu. Selbst die Nächte verbrachte er so.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!