Die besten Sex-Witze aller Zeiten - Joe G. Hirschhagel - E-Book

Die besten Sex-Witze aller Zeiten E-Book

Joe G. Hirschhagel

2,2
1,99 €

oder
Beschreibung

Ein Kind geht am Elternschlafzimmer vorbei, guckt rein, geht weiter und murmelt: „Und die wollen mich zum Therapeuten schicken, weil ich am Daumen lutsche ...“ Endlich liegt sie vor: Joe G. Hirschhagels Sammlung der frechsten, schmutzigsten und vor allem lustigsten Sex-Witze. Die schönste Nebensache der Welt in über 250 Pointen! Joe G. Hirschhagel ist ein Mann vieler Talente. Zumindest wird ihm das von wohlmeinenden Mitmenschen immer wieder glaubhaft versichert. Vorsichtshalber nähert sich Joe F. Hirschhagel den Kernthemen des männlichen Seins trotzdem eher von der humorvollen Seite. Jetzt als eBook: „Die besten Sex-Witze aller Zeiten“ von Joe G. Hirschhagel. Lesen ist sexy: venusbooks – der erotische eBook-Verlag.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 117




Über den Autor:

Joe G. Hirschhagel ist ein Mann vieler Talente. Zumindest wird ihm das von wohlmeinenden Mitmenschen immer wieder glaubhaft versichert. Vorsichtshalber nähert sich Joe F. Hirschhagel den Kernthemen des männlichen Seins trotzdem eher von der humorvollen Seite.

Joe G. Hirschhagel veröffentlicht bei venusbooks auch:

Lachen, bis der Schiri pfeift

***

eBook-Lizenzausgabe Februar 2015

Copyright © der Originalausgabe 2012 dotbooks GmbH, München

Copyright © der eBook-Lizenzausgabe 2015 venusbooks GmbH, München

Alle Rechte vorbehalten. Das Werk darf – auch teilweise – nur mit Genehmigung des Verlages wiedergegeben werden.

Redaktion: Sabrina Schäl

Titelbildgestaltung: Nicola Bernhart Feines Grafikdesign, München

Titelbildabbildung: © vectomart – veer.com

ISBN 978-3-95885-113-9

***

Wenn Ihnen dieses Buch gefallen hat, empfehlen wir Ihnen gerne weiteren Lesestoff aus unserem Programm. Schicken Sie einfach eine eMail mit dem Stichwort Erzähl den bloß nicht … an: [email protected]

Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen und attraktive Preisaktionen – melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an: http://www.venusbooks.de/newsletter.html

Besuchen Sie uns im Internet:

www.venusbooks.de

www.facebook.com/venusbooks 

Joe G. HirschhagelDie besten Sexwitze aller Zeiten

Garantiert nicht jugendfrei!

venusbooks

Vorwort

Liebe Leser,

wo Menschen zusammenkommen, werden Witze erzählt. Wo Menschen zusammenkommen, wird es früher oder später auch gern mal ein bisschen zweideutig. Ist es da ein Wunder, dass über kurz oder lang auch zweideutige Witze ins Spiel kommen? Nein, ist es nicht. Dieses kleine, aber feine Büchlein trägt den Untertitel: "Garantiert nicht jugendfrei!" Eigentlich Quatsch: Die Kids sind, was Schmuddelkram betrifft, längst mit den Erwachsenen auf Augenhöhe, dem Internet sei Dank (oder Undank).

Ich hab mir auch schon überlegt, dass ein zweiter Band mit unanständigen Witzen den Titel tragen sollte: "Erzähl den bloß nicht vor den Eltern!" Unsereins kriegt ja vermutlich immer noch knallrote Ohren, wenn's humortechnisch ums Thema Nummer eins geht. Trotzdem können wir nicht genug davon bekommen. Wie sagt Otto, der Außerfriesische, immer so

schön: "Einenhabichnoch, einenhabichnoch!!!"

Nun denn: Hier gibt's jede Menge Stoff, wenn die Party langweilig zu werden droht, wenn man sich an der Kneipentheke nichts mehr zu sagen hat oder wenn man einfach nur mal zeigen möchte, dass man gar kein so dröger Typ ist, wie es manchmal den Anschein hat. Aber wie gesagt: Erst fragen, ob die Gegenseite schon 18 ist! Denn alles, was jetzt folgt, ist nicht jugendfrei. Im Prinzip.

Ihr

Joe G. Hirschhagel

Der frisch gebackene Abiturient Thomas verbringt seine Nachmittage vorwiegend damit, im Keller mit seinem Chemiekasten zu experimentieren. Eines Tages kommt der Vater die Treppe runter, als der Sohn gerade etwas in die Wand schlägt.

Tommi, klopf doch bitte keine Nägel in die Wand!

Das ist kein Nagel, Vati. Das ist ein Wurm. Ich habe eine Salbe entwickelt, die alle Dinge hart wie Stein macht.

Weißt du was, mein Junge, meint der Vater mit plötzlichem Interesse, du gibst mir die Salbe, und ich kauf dir ein Auto.

Als Thomas am nächsten Tag von der Uni kommt, stehen zwei nagelneue Autos in der Einfahrt.

Vati, wozu die beiden Autos?, fragt der Sohnemann.

Oh, die sind beide für dich, mein Sohn. Der Golf ist von mir und der Mercedes von deiner Mutter.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!