Die große Wirtschaftskrise in Griechenland - Stefano Calicchio - E-Book

Die große Wirtschaftskrise in Griechenland E-Book

Stefano Calicchio

0,0
1,49 €

oder
Beschreibung

Warum ist Griechenland 2008 in die Wirtschaftskrise geraten? Was hat eine der größten Wirtschaftskrisen ausgelöst, die die westliche Welt je erlebt hat? Welche Möglichkeiten und Hoffnungen bleiben den griechischen Bürgern?

Die griechische Wirtschaft befindet sich seit 2008 in einer tiefen Krise, mit schwerwiegenden Folgen für die Bürger. In kurzer Zeit verschlechterte sich die Situation so sehr, dass das Land zu einem systemischen Risiko für die Weltwirtschaft wurde. Infolgedessen erlebte die Bevölkerung drastische Eingriffe und starke Kürzungen in vielen Bereichen, einschließlich Gesundheit, Sozialhilfe und Renten.

Am 19. August 2011 brandmarkte ein hochrangiges Mitglied der griechischen Regierung viele der zuvor beschlossenen Sparmaßnahmen als unnötig. In der Zwischenzeit wurde die Bevölkerung mit noch nie dagewesenen restriktiven Auflagen konfrontiert, die durch Lohnkürzungen und unhaltbare Steuererhöhungen erdrückt wurden.

In diesem kurzen Essay werden wir uns mit der Krise in Griechenland von Grund auf auseinandersetzen und erklären, was die Ursachen der Krise sind und unter welchen Folgen die Bevölkerung zu leiden hat. Wir werden die Gründe untersuchen, die die Krise in Griechenland verursacht haben, und wir werden uns darum kümmern, zu erklären, welche Initiativen von anderen Ländern genutzt werden, um ähnlich schwierige Situationen zu heilen und wieder mit mehr Hoffnung und Gelassenheit in die Zukunft zu blicken.
 

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0


Ähnliche