Flirten - Nina Deißler - E-Book

Flirten E-Book

Nina Deißler

4,8

  • Herausgeber: Humboldt
  • Kategorie: Ratgeber
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2010
Beschreibung

Deutschlands "Datedoktorin" Nina Deißler verrät, wie man ganz leicht und charmant Kontakte knüpft. Dabei geht es vor allem darum, das eigene Potential zu erkennen und zu entwickeln und nicht einen potentiellen Traumpartner mit alten Flirtsprüchen zu langweilen oder aus Angst vor Versagen zu verpassen. Denn: Flirten kann man lernen!

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 164

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
4,8 (56 Bewertungen)
46
10
0
0
0



Nina Deißler

Flirten

Wie wirke ich?

Was kann ich sagen?

Wie spiele ich meine Stärken aus?

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar.

ISBN 978-3-86910-910-7

ISBN der gedruckten Originalausgabe: 978-3-89994-164-7

Die Autorin: Nina Deißler gibt seit vielen Jahren Flirtkurse und bietet auf ihrer Internetseite und in ihrem Blog www.kontaktvoll.de praktische Tipps für Menschen auf Partnersuche. Die populärsten Magazine, Fernseh- und Radiosender wählen die Nummer von Nina Deißler, wenn sie eine Expertin in Sachen Flirten benötigen.

© 2009 humboldt. Ein Imprint der Schlüterschen Verlagsgesellschaft mbh & Co. KG, Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover www.schluetersche.de www.humboldt.de

Autor und Verlag haben dieses Buch sorgfältig geprüft. Für eventuelle Fehler kann dennoch keine Gewähr übernommen werden. Alle Rechte vorbehalten. Das Werk ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der gesetzlich geregelten Fälle muss vom Verlag schriftlich genehmigt werden.

Lektorat: Nathalie Röseler, Pliening Covergestaltung: DSP Zeitgeist GmbH, Ettlingen Coverfoto: Sylvie Thenard

Inhalt

Vorwort

Warum sollte man überhaupt flirten?

Wie ist Ihr Status als „Nichtflirter“

Was bedeutet „flirten“ und woher kommt es?

Flirten – Anmache – ein nettes Gespräch: Wo ist da der Unterschied?

Flirten – ein Spiel aus der Steinzeit

Wie werde ich ein guter Flirter?

Am Anfang steht das „Ich“

1 Akzeptieren und lieben Sie sich so, wie Sie sind

2 Seien Sie präsent – im Hier und Jetzt

3 Seien Sie aufmerksam und offen für Neues

4 Werden Sie unabhängig von der Meinung anderer

5 Seien Sie selbst für Ihr Glück verantwortlich

Ihr neues, flirtiges Selbst

Wer liebt wen: Versöhnung mit dem anderen Geschlecht

Blicke, Stimme, Körpersprache – wie Männer und Frauen kommunizieren

Flirtsignale von Frauen und Männern

Darauf achten Männer bei Frauen

Darauf achten Frauen bei Männern

Körpersprache: Flirtsignale empfangen, verstehen und senden

Besonderheiten und Flirtsignale von Frauen

Besonderheiten und Flirtsignale von Männern

Vom Umgang mit Körben

Auf die Plätze, fertig … Flirt!

Flirten mit AIDA

Tipps für Männer

Tipps für Frauen

Ansprechend ansprechen

Die besten Strategien für jede Situation

Die richtigen Strategien für jeden Ort

Gespräche mit „Gänsehaut-Effekt“

Die Unterhaltung mit dem „gewissen Etwas“

Vom Flirt zum Date

Die Welt ist voller (Flirt-)Möglichkeiten

Danke

Vorwort

Die Kunst zu flirten

Was gehört zum Flirten, warum sollte man es überhaupt tun und vor allem: Wie stellt man es an?Dieses Buch bietet Ihnen keine billigen Tricks zum kurzfristigen Beeindrucken, sondern ich statte Sie mit Grund lagen aus, die Sie zu einem Menschen werden lassen, der sich in Zukunft nicht mehr über verpasste Chancen ärgern muss.Ich selbst habe immer gerne geflirtet und bin nach meiner Karriere in Vertrieb und Marketing seit 2002 selbstständige Kommunikationstrainerin und Persönlichkeitscoach. Mein Fachgebiet sind Herzensangelegenheiten und die Kommunikation zwischen Mann und Frau. In meinen Flirttrainings haben bisher über 500 Menschen mehr Mut und Spaß am Leben entwickelt, und dies möchte ich auch Ihnen gerne ans Herz legen.Ich möchte Ihnen nicht helfen, Ihren Traumpartner zu suchen – ich möchte Ihnen dazu verhelfen, selbst zu einem Traumpartner zu werden und die Menschen anzuziehen und zu erobern, die zu Ihnen passen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!