Shit-Sklavin für eine Woche - Stefanie P.A.I.N. - E-Book

Shit-Sklavin für eine Woche E-Book

P.A.I.N. Stefanie

0,0
9,99 €

Beschreibung

Shit-Sklavin für eine Woche

Die tabulosen Abenteuer der Fäkalien - Schlampe Anja

Wenn die Katze aus dem Haus ist, dann tanzen die Mäuse auf dem Dach. Und die Maus heißt in dem vorliegenden Fetisch - Roman Anja. Die neunzehn Jahre alte junge Frau ist heilfroh, dass ihre Eltern nun eine Woche lang auf eine Karibikkreuzfahrt gehen. Denn da ist jetzt nämlich niemand mehr, der sie bei ihrem lüsternen Treiben stören könnte. Und das ist auch gut so. Denn Anja pflegt insgeheim ziemlich heftige und abstoßende Leidenschaften. Sie liebt es mit ihrer Scheiße zu spielen. Sie liebt es, im Natursekt zu baden. Sie liebt es, ihren nackten Körper dick mit ihren Exkrementen einzureiben. Und selbstverständlich findet sie auch überhaupt nichts dabei, ihre eigenen Fäkalien zu verspeisen. Und sie hat sich für diese kommende Woche ein Ziel gesetzt. Sie wird sich nicht baden. Sie wird sich nicht abwaschen. Sie wird nicht zur Toilette gehen. Stattdessen wird sie sich in ihrem Dreck suhlen und das ekelhafte Aroma in vollen Zügen genießen. Denn sie ist eine Fäkalien-Fetischistin.
Niemand darf davon wissen. Niemand darf es erfahren. Ihre Eltern nicht. Ihre Freunde nicht. Ihre Bekannten nicht. Niemand. All diese Ekel erregenden Spiele müssen für immer ihr Geheimnis bleiben. Doch nachdem sie in den ersten Tagen ihren Fetisch so richtig ausgelebt hat, da beginnt ihr die Sache immer mehr aus den (dreckigen und schlüpfrigen) Fingern zu gleiten. Denn als sie sich, übermütig geworden, verdreckt und stinkend aus dem Haus wagt, da beginnt sich ein Rad des Schreckens zu drehen, das sie bald nicht mehr beherrschen kann. Verzweifelt versucht sie ihr Geheimnis unter Kontrolle zu behalten, doch nun hat das Schicksal das Kommando übernommen. Und ehe sie es sich versieht, da muss sich die junge Fäkal-Lesbe entscheiden. Da ist die Liebe zu einer anderen Frau und da sind ihre unheilvollen Triebe. Sie steht an einem Wendepunkt ihres Lebens. Wird es ihr gelingen, sich aus diesem rasenden Strudel zu befreien, ihre Liebe zu retten und trotzdem ihren tabulosen Leidenschaften weiterhin zu frönen?

Ein abgeschlossener Fetisch-Roman mit 200 Seiten

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0