Startup - Wissen - 1.0 - Rainer Ade - E-Book

Startup - Wissen - 1.0 E-Book

Rainer Ade

0,0

  • Herausgeber: BookRix
  • Kategorie: Bildung
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2013
Beschreibung

Morphologischer Kasten Sie wollen nach dem Ausschlussprinzip eine wichtige Entscheidung treffen? Ob im Beruf oder privat, dieses System lässt sich überall zur Entscheidungsfindung anwenden. Balanced- Scorecard Die Welt in Zahlen. Was heißt das? Eine Einführung, wie verschiedene Unternehmensbereiche in Zahlen dargestellt uns veranschaulicht werden können Pareto- Prinzip Effizienz ist eines der meist genannten Schlagwörter in der Geschäftswelt. Wie es wirklich ist und es verschiedene Sichtweisen gibt, lesen Sie hier.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 28

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS



Rainer Ade

Startup - Wissen - 1.0

Grundlagen „kurz & bündig“

BookRix GmbH & Co. KG80331 München

Impressum

Startup-Wissen

Morphologischer Kasten - Balanced Scorecard - Pareto- Prinzip

Autor: Rainer Ade

2013 "Der Quereinsteiger GbR"

1. Auflage

Umschlaggestaltung, Illustration: Der Quereinsteiger GbR

Lektorat, Korrektorat: Rainer Ade

Verlag: Der Quereinsteiger GbR

Weissenburger Straße 1

81667 München

ISBN:

Dieses eBook unterliegt dem Copyright.

Dieses eBook darf für kommerzielle oder teil- kommerzielle Zwecke weder veröffentlicht, kopiert, gespeichert, angepriesen, übermittelt, gedruckt, öffentlich zur Schau gestellt, verteilt, noch irgendwie anders verwendet werden ohne ausdrückliche, vorherige schriftliche Genehmigung.

Dieses eBook wird Ihnen ohne irgendwelche Garantien und Gewährleistungen angeboten.

 

Unsere Philosophie

Liebe Leserin, lieber Leser,  

die Ansprüche im Berufsleben steigen stetig. Wer kann eigentlich noch im Zeitalter der Globalisierung Themen wie Balanced- Scorecard oder Kaizen als normalen Sprachgebrauch sein eigen nennen? Wohl die wenigsten unter uns.  Aus meinem 25 jährigen Erfahrungsschatz der beruflichen Tätigkeiten im In- und Ausland als Geschäftsführer, Produktmanager,  Key- Account- Manager, Projektleiter, verschiedenster Industriezweige sowie im Vorsitz von Assessmentcentern sind die Themen der Buchreihe „Der Quereinsteiger“ entstanden. Das heißt für Sie, „erlebtes Wissen“ zu praxisbezogenen Themen aus erster Hand. Der „Quereinsteiger“ wird Ihnen, berufliche Themen und Schlagwörter in kurzer und verständlicher Form näher bringen. Die Buchreihe erhebt keinen Anspruch Fachbücher zu   ersetzen!! Wie oft kommt es vor, Sie sitzen in einer Besprechung und werden mit Themen konfrontiert, zu denen sie vielleicht als „Quereinsteiger“ in Ihrem Beruf keinen Bezug haben? Ich meine sehr oft. Ich bin selbst als Quereinsteiger im Management  mit Themen konfrontiert geworden die ich zwar vom Namen her kannte, jedoch nicht mit Inhalt füllen konnte. Diese Lücke möchte ich mit der Buchreihe "Der Quereinsteiger“ schließen. Vom Assessment- Center, bis Kaizen können sie sich hier Grundlagen und ein Start- up Wissen  anlesen. „Der Quereinsteiger“ wird stetig erweitert und orientiert sich an Themen die ihr „Leben“ in der Berufswelt tangieren, oder Ihnen abverlangen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie ein Thema haben, das bisher nicht in unserem Fokus stand.  

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. 

Herzlichst Ihr 

Rainer Ade

Das Pareto - Prinzip

Effizienz ist eines der meist genannten Schlagwörter in der Geschäftswelt. Wie es wirklich ist und es verschiedene Sichtweisen gibt, lesen Sie hier.

Das Pareto- Prinzip besagt, dass 1/5 (20%) des Arbeitsaufwandes für 4/5 (80%) der Gesamtleistung verantwortlich sind.

Kann man diese Einsicht strategisch nutzen?Und welche Folgen hat das für die Qualität?

Heutiges Management

Es hat sich seit Pareto ( Ende 19. Jahrhundert) viel geändert.Das Verhältnis hat sich von 20/80 nachweislich auf 5/95 geändert.

Beispiele:

Kundenrentabilität:

Mit 20% aller Kunden werden bis zu 100% der Gewinne erzielt. Wenn die wahren Kosten zur Bedienung der unterschiedlichen Kunden  gemessen werden.

Produktrentabilität

20 bis 30% der Produkte generieren über 100% der Gewinne. Erkenntnisse von UNILEVER und P&G die nach der Umstrukturierung ihrer Geschäfte sich nur auf die globalen und erfolgreichsten Produkte     konzentrierten.

Arbeitsaufwand und Ergebnis:

95 % des Arbeitsaufwandes  im Management werden dazu    genutzt, das aktuelle Geschäftsniveau zu bewahren oder die Arbeit zu rechtfertigen, die das Unternehmen nach vorne bringen soll.Bei diesen 95% dreht sich das Unternehmen aber im Kreis.Nur 5% bringen das Unternehmen wirklich weiter.  

Management:

10 % der Personen im Management produzieren 90% des Wertes 90% der Personen tragen nur 10% zum Wert bei.

Mitarbeiter:

10% der Mitarbeiter verursachen 90% der Probleme. 90% der Mitarbeiter verursachen nur 10% der Probleme.

Verkauf: