Partydreier - Lariana Bouche - E-Book

Partydreier E-Book

Lariana Bouche

0,0
2,99 €

Beschreibung

Sie ziehen sich in ein Zimmer zurück ... ... und hoffen, dass ihre Nummer unbemerkt bleibt! ACHTUNG! Enthält sexuell anstößige Texte und ist erst ab 18 Jahren geeignet!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 18

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Partydreier

Hardcore Erotik

Lariana Bouche

Dieses Buch enthält sexuell anstößige Texte und ist für Personen unter 18 Jahren nicht geeignet.

Heute feiert Sarah ihren Geburtstag, auf ihre Feier freue ich mich schon besonders. Es kommen viele Leute und meistens geht es auf den Partys in unserer Gruppe immer gut ab. Es wird viel gefeiert, gelacht und getrunken. Vor allem bin ich gespannt, was heute Abend für Mäuschen da sind. Meistens nutze ich die Gelegenheit des Alkohols und der guten Laune, um eine Frau für den Abend klar zu machen. Ich hoffe, das klappt heute wieder so gut, wie sonst auch. Ich suche mir meine Kleider für heute Abend raus und style noch meine Haare, bevor ich mich ins Auto setze und Ben abholen gehe.

Ben und ich sind schon seit langem gut befreundet und haben auch schon so manche geile Party gefeiert. Wo wir auftauchen, herrscht immer gute Laune. Ich halte vor seiner Tür und hupe drei Mal, damit er weiß, dass ich da bin. Es dauert auch nicht lange, dann kommt er durch die Tür und geht auf meinen Wagen zu. Er hat auch wieder sein Aufreißer Outfit an, also haben wir beide heute Abend das gleiche Ziel. Wir begrüßen uns mit einem Handschlag und ich fahre los zur Party. Als wir an Sarahs Haus vorfahren, sehe ich schon viele Autos die Straße entlang stehen und höre die Musik aus dem Haus, während ich mir einen Parkplatz suche. Wir steigen aus und gehen auf die Haustür zu, die von allen Seiten, kommen weitere Leute, wird bestimmt wieder eine riesen Fete. Wir klingeln an der Tür und Sarah öffnet sie uns. Sie strahlt übers ganze Gesicht, was zum Teil daran liegt, dass wir da sind und zu einem bedeutend größeren Teil auch mit Sicherheit daran, dass sie schon einiges getrunken hat. Wir betreten ihr Haus und gesellen uns in das geräumige Wohnzimmer, wo uns auch gleich ein Bier angeboten wird. Die Möbel befinden sich alle am Rand des Raumes, sodass in der Mitte getanzt werden kann.