Die drei ??? Dunkle Vergangenheit (drei Fragezeichen) - Marco Sonnleitner - E-Book

Die drei ??? Dunkle Vergangenheit (drei Fragezeichen) E-Book

Marco Sonnleitner

3,8
0,99 €

  • Herausgeber: Kosmos
  • Kategorie: Krimi
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2014
Beschreibung

Auch wenn die Zeit knapp ist – die drei ??? übernehmen jeden Fall! In drei Kurzgeschichtenbänden ("Das Rätsel der Sieben", "Die drei ??? und der Zeitgeist" und "Die drei ??? und die Geisterlampe") haben Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews insgesamt 25 Mal innerhalb kürzester Zeit erfolgreich ermittelt. Diese "Kurz-Fälle" sind nun auch endlich einzeln im E-Book erhältlich!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 14

Bewertungen
3,8 (16 Bewertungen)
7
2
3
4
0



Dunkle Vergangenheit

erzählt von Marco Sonnleitner

Kosmos

Umschlagillustration von Silvia Christoph

Umschlaggestaltung von eStudio Calamar, Girona, auf der Grundlage

der Gestaltung von Aiga Rasch (9. Juli 1941 – 24. Dezember 2009)

Unser gesamtes lieferbares Programm und viele

weitere Informationen zu unseren Büchern,

Spielen, Experimentierkästen, DVDs, Autoren und

Aktivitäten findest du unter kosmos.de

© 2014, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart

Alle Rechte vorbehalten

Mit freundlicher Genehmigung der Universität Michigan

Based on characters by Robert Arthur.

ISBN 978-3-440-14707-8

eBook-Konvertierung: le-tex publishing services GmbH, Leipzig

»Ist das nicht herrlich, Leute?« Peter streckte den Arm aus dem offenen Beifahrerfenster und seine Hand machte im lauen Fahrtwind sanfte Wellenbewegungen. »Sonne pur, warm und ein unendlich langer Tag am Strand, der sehnsüchtig auf uns wartet.«

»Das haben wir uns aber auch verdient«, sagte Bob, der am Steuer saß und seinen Käfer durch den Morgenverkehr von Rocky Beach lenkte. »Die letzten Tage waren ja wirklich nicht ohne. Eine Klausur nach der anderen. Vor allem die letzte Physikarbeit hat mich ziemlich ins Schwitzen gebracht. Geschwindigkeit, Zeit, Masse und der ganze Kram.«

»Pah, alles vergessen und vorbei!« Peter hatte im Augenblick überhaupt keine Lust, an die Schule zu denken. »Jetzt sind Ferien. Da heißt es faulenzen, faulenzen und …«, er dachte kurz nach und fuhr dann grinsend fort: »… faulenzen!«

»Was lerntheoretisch und im Hinblick auf den ökonomischen Umgang mit deinen geistigen Ressourcen nicht allzu klug ist.« Justus sah nicht einmal auf, sondern blickte weiter in das fast antik wirkende Buch, das aufgeschlagen auf seinem Schoß lag.