Der Teufel an meiner Seite - Christine Stutz - E-Book

Der Teufel an meiner Seite E-Book

Christine Stutz

5,0

Beschreibung

Elenora ist die jüngste von vier Kindern des Grafen Marlow. Die Familie ist verarmt und steht vor dem Ruin. Während Elenora um die Existenz des Gutes kämpft, leben ihre Geschwister weiter, wie in den verschwenderischen Zeiten. Dann kommt eines Tages ihr Vater Heim. Zusammen mit einem Mann. Einem merkwürdigen Mann, dessen Gesicht voller Narben ist! Elenoras Schwestern fallen bei seinem Anblick glatt in Ohnmacht! Ihr Vater hat sich viel Geld von dem fremden Mann geliehen. Der Mann stellt die Familie vor die Wahl: Entweder Elenora heiratet ihn, oder er wirft sie alle ins Gefängnis. Voller Angst willig Elenora ein. Sie wird die Frau des Mannes, dessen vernarbtes Gesicht ihm den Beinamen Teufel eingebracht hat. Elenora macht Mister Baxton von Anfang an klar, dass sie nie heiraten wollte und ganz bestimmt nicht das Bett mit ihm teilen wird. Doch Richard Baxton ist kein Mann, der sich etwas verbieten lässt. Schon gar nicht von der Frau, die er begehrt. So gestaltet sich Elenoras Ehe als sehr turbulent. Vor allem, weil ihre egotistische Familie laufend für Ärger sorgt.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 116

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
5,0 (1 Bewertung)
1
0
0
0
0