Dunnland 1 – Das Vermächtnis des Europäischen Reichs - Thomas Fischer - E-Book

Dunnland 1 – Das Vermächtnis des Europäischen Reichs E-Book

Thomas Fischer

0,0
11,99 €

Beschreibung

Eine unbekannte, feindselige Macht wird in naher Zukunft vom Himmel stürzen und das Ende der menschlichen Zivilisation bringen. Das behauptet zumindest Pablo, ein geheimnisvoller Fremder, angeblich aus der Zukunft kommt. Der Historiker Alfons soll ihn dorthin begleiten. Er soll mit Hilfe einer Zeitmaschine in den Lauf der Geschichte nach der Katastrophe eingreifen und so den Wiederaufbau der Zivilisation unterstützen. Pablos Erzählungen erweisen sich als wahr. Als sich die menschliche Zivilisation nicht zuletzt durch das heimliche Eingreifen aus der Vergangenheit - langsam wieder erholt hat, wird Tassilo, in Ungnade gefallener Held aus dem großen Grenzkrieg, aus dem Exil zurück nach Eisenstadt, dem alten Kelheim, geholt. Mit seinen Gefährten schickt ihn der Rat des Dunnlands eine unerwartete Reise an, um seine Heimat zu retten. Denn im Osten erhebt sich eine neue, tödliche Gefahr, die alle in Panik versetzt. Die nun folgenden Geschehnisse spielen sich zumeist an dem Fluss ab, dessen Namen Pate für das Dunnland ist : die Donau. Von Kelheim geht es über Regensburg, Passau, Enns nach Wien. Nach dramatischen Kämpfen und Abenteuern können die Dunnländer und ihre neuen Verbündeten erste Erfolge erzielen. So wird Wien aus den Händen des Bösen befreit. Doch das Böse ist noch lange nicht besiegt!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 828

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0