Malwina- stolze Sklavin - Christine Stutz - E-Book

Malwina- stolze Sklavin E-Book

Christine Stutz

5,0

Beschreibung

Die Verfilmung eines uralten Märchen führt zwei Männer in einen geheimnisvollen Palast. Dort treffen sie auf die alte Königin. Die Frau bietet den Männern an, ihnen die wahre Geschichte hinter dem Märchen zu erzählen. Neugierig stimmen die Männer zu. Die geheimnisvolle Frau entführt beide Männer mit ihrer Erzählung ins dreizehnte Jahrhundert. Sie erzählt ihnen die wahre Geschichte des Landmädchens Malwina, dass sich, einem alten Ritual beugend, einer grausamen Wahl stellen muss. Jedes Jahr kommt der Mudir, der Minister, um aus allen 12 Provinzen die schönsten Mädchen zu erwählen. Diese Mädchen müssen dann dem König des Reiches, einen Monat dienen. Bei Tage und bei Nacht! Die Wahl fällt auf Malwina. Sie wird in den Palast entführt, um dem Sultan, König Davon, zu dienen. Doch während die anderen Mädchen sich voller Furcht beugen, ist Malwina voller Stolz und Widerspruch. Lieber schmeckt sie die Peitsche, als sich dem König zu unterwerfen. Dann beginnt Malwina Hochverrat. Sie hilft einem der Mädchen bei der Flucht.. Damit hat sie ihr Leben verwirkt. Darauf steht der Henker....... Die Geschichte nimmt beide Männer gefangen. Bis zu überraschenden Ende..

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 165

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS