Trennkost mediterran - Ursula Summ - E-Book

Trennkost mediterran E-Book

Ursula Summ

4,9
9,99 €

oder
  • Herausgeber: TRIAS
  • Kategorie: Lebensstil
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2014
Beschreibung

Trennkost trifft Dolce Vita Italienische Pasta, spanische Tapas, französische Fischsuppe. Üppige Marktstände, eine versteckte Gelateria und urige Tavernen in malerischen Gässchen - leckeres Essen gehört mit zu den Dingen, auf die wir uns im Urlaub am meisten freuen, oder? Besonders Europas Süden verwöhnt den Gaumen: und jetzt auch erstmals à la Trennkost! Ursula Summ, die selbst seit vielen Jahren in Spanien lebt, lädt Sie in ihre mediterrane Trennkost-Küche ein: Genießen Sie 122 Gerichte von köstlichen Antipasti zur Vorspeise bis zum süßen Abschluss mit allerlei Dolci! Mit diesem Buch holen Sie sich das Mittelmeer-Flair in die heimische Küche! Inspirieren lassen und losschlemmen - guten Appetit! Ursula Summ begeistert seit mehr als 25 Jahren eine große Fangemeinde mit ihrer eigenen Trennkost-Diät - eine Weiterentwicklung der Trennkost nach Hay - und hat bereits zahlreiche Bestseller zum Thema veröffentlicht. www.trennkost.de. Von Ursula Summ sind bei TRIAS zwischenzeitlich 13 Trennkost-Bücher erschienen, von denen seit 2009 über 300.000 Exemplare verkauft worden sind. Das macht Lust auf mehr!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 127

Bewertungen
4,9 (16 Bewertungen)
14
2
0
0
0



Ursula Summ

Tennkost mediterran

Den Urlaub nach Hause holen - 122 Rezepte aus Europas Süden

Liebe Leserin, lieber Leser,

wer liebt sie nicht, die herrliche Küche des Südens? Ich selbst bin ein großer Fan mediterraner Kost, denn sie kommt der Trennkost in vielem sehr entgegen: Frisches Obst, Gemüse und knackige Salate stehen auf der Speisekarte ganz oben, ebenso das wertvolle Olivenöl oder der gefäßreinigende Knoblauch.

Das Besondere an der Mittelmeerküche sind natürlich die unvergleichlichen Geschmackserlebnisse. Die typischen würzigen Kräuter verleihen den Gerichten ein Aroma, das nach Sonne und Süden schmeckt. Allein der Duft von Rosmarin und Thymian lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Doch mediterranes Essen ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern wirkt sich auch auf unsere Gesundheit positiv aus. So haben groß angelegte Studien bestätigt, dass erhöhte Blutfettwerte, veränderter Zuckerstoffwechsel und Fettleibigkeit, auch als metabolisches Syndrom bekannt, bei dieser Ernährungsweise deutlich seltener auftreten. Auch der Trennkost wird, wie Sie sicher wissen, diese gesundheitliche Wirkung nachgesagt. Unter diesem Aspekt war es für mich besonders spannend, die traditionelle Mittelmeerküche mit der Trennkost zu verbinden.

Herausgekommen ist eine reiche Sammlung köstlicher Rezepte im mediterranen Trennkoststil, angefangen bei den beliebten Klassikern wie Antipasti, Tapas, Bruschetta oder Ratatouille bis hin zu raffinierten Hauptgerichten, die jedoch alle leicht nachzukochen sind: Probieren Sie doch einmal Lammschulter mit Auberginen, Hähnchenbrustfilet in einer Orangen-Senf-Sauce oder Wolfsbarsch in Salzteig! Auch süße Speisen kommen nicht zu kurz. Die herrlich cremige, leicht süßlich schmeckende Avocadocreme »Crema di avocado al Ronc« beispielsweise wird auch Ihre Familie oder Freunde begeistern.

Apropos Freunde: In geselliger Runde macht das Ausprobieren der Rezepte natürlich besonders viel Spaß. Denn Essen und Trinken dient ja bekanntlich nicht nur der einfachen Nahrungsaufnahme, sondern bringt die Menschen zusammen und macht gute Laune. Lassen Sie sich anstecken vom mediterranen Lebensgefühl!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Kochen und Genießen.

Herzlichst, Ihre Ursula Summ

Inhaltsverzeichnis

Liebe Leserin, lieber Leser,

Teil I Trennkost – mit allen Sinnen genießen

1 Trennkost mediterran – eine ideale Kombination

1.1 Ein Stück Urlaub auf Ihrem Teller

1.2 Trennkost-Basics

1.2.1 Die drei Lebensmittelgruppen

1.2.2 Was macht die Mittelmeerküche so gesund?

1.2.3 Die Säure-Basen-Balance

1.3 So treffen Sie Ihre Wahl

1.3.1 Kleine Mahlzeiten – so lecker

1.3.2 Ein Süppchen in Ehren…

1.3.3 Grün und bunt ist gesund!

1.3.4 Fleisch & Fisch oder Pasta & Pizza?

1.3.5 Was darfʼs heute sein?

1.3.6 Naschen erlaubt! Köstliche Desserts

1.4 Lecker essen und dabei abnehmen!

1.4.1 Stevia – die gesunde Alternative zu Zucker

1.4.2 Stevia ist nicht gleich Stevia

1.5 Heißer Tipp: die Trennkost-Tapas-Party

Teil II Schlemmen wie am Mittelmeer – die Rezepte

2 Antipasti, Tapas & Co.

3 Saucen, Dips & Pesto

4 Suppen

5 Salate

6 Hauptgerichte

7 Sorbets & Süßspeisen

8 Shakes & Cocktails

9 Menüs – auch mal für Gäste

9.1 Menü 1

9.2 Menü 2

9.3 Menü 3

9.4 Menü 4

9.5 Menü 5

9.6 Menü 6

9.7 Menü 7

9.8 Menü 8

9.9 Menü 9

9.10 Menü 10

9.11 Menü 11

9.12 Menü 12

Ihr persönlicher Kontakt zur Autorin

Bezugshinweise zu Stevia

Was ist Stevia?

Anzeige

Autorenvorstellung

Sachverzeichnis

Impressum

Teil ITrennkost – mit allen Sinnen genießen

1 Trennkost mediterran – eine ideale Kombination

Leicht, frisch und bekömmlich die Mahlzeiten, dazu eine entspannte Atmosphäre bei Tisch – so stelle ich mir gesundes Essen vor. Kommen Sie mit und schauen Sie in die Kochtöpfe unserer südeuropäischen Nachbarn! Hier finden Sie Köstlichkeiten für jeden Geschmack – und der Süden ist ganz nah.

1 Trennkost mediterran – eine ideale Kombination

Trennkost und die Mittelmeerküche sind ein ideales Paar: Beide Ernährungsformen legen größten Wert auf frische und bekömmliche Zutaten, schützen vor Zivilisationskrankheiten und helfen beim Abnehmen.

Genießen Sie leicht und unbeschwert wie im Urlaub! Mit Trennkost ist das ganz einfach, denn diese Ernährung setzt, ebenso wie die mediterrane Küche, immer auf gesunde Zutaten. Dazu gehören viel frisches Gemüse und Salat, saisonales Obst, aromatische Kräuter, Knoblauch, Nüsse, Vollkornprodukte, Käse, mageres Fleisch, fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte. Zur Zubereitung der Speisen verwenden Sie am besten hochwertiges Öl wie zum Beispiel natives Olivenöl extra. Erlaubt ist ab und zu auch ein Gläschen Rotwein zum Essen.

Trennkost und Mittelmeerkost kombiniert sind kulinarische Boten: Sie zeigen, dass Genuss und gesunde Ernährung einander nicht ausschließen. Denn mediterrane Trennkost schützt vor ernährungsbedingten Krankheiten und sorgt zudem dafür, dass Sie überflüssige Pfunde verlieren.

1.1 Ein Stück Urlaub auf Ihrem Teller

Die mediterrane Trennkost wird Sie begeistern: Sie weckt nicht nur Erinnerungen an Sommer, Sonne und Meer, sondern ist auch herrlich unkompliziert – einfach in der Zubereitung und doch voller geschmacklicher Raffinesse. Wenn Sie bereits zu den Trennkost-Anhängern gehören oder sich mit Trennkost beschäftigt haben, dann wissen Sie, wie köstlich und abwechslungsreich die Gerichte sind. In Verbindung mit der Mittelmeerküche erweitert sich der Speiseplan nun noch um einiges mehr. Natürlich sind Auberginen, Kürbis, Artischocken, Knoblauch, Oliven und Olivenöl auch bei uns längst keine Exoten mehr, doch leider werden sie immer noch viel zu wenig in der täglichen Küche verwendet.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!