Trennkost für Berufstätige - Ursula Summ - E-Book

Trennkost für Berufstätige E-Book

Ursula Summ

4,4
14,99 €

oder
  • Herausgeber: TRIAS
  • Kategorie: Lebensstil
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2013
Beschreibung

Trennkost und Beruf - das passt! Ständig auf Achse, Schichtdienst, Mikrowelle Mangelware... es gibt zig Varianten, wie der Berufsalltag aussehen kann. Dabei auch noch Trennkost unterbringen? Na klar: Ursula Summ weiß, wie es funktioniert. Ihre Rezepte passen garantiert in jeden Arbeitstag. - Guten Morgen! Keine Zeit zum Frühstücken? Kein Problem - viele Rezepte sind ruckzuck zubereitet und lassen sich unterwegs verzehren. - Mahlzeit! Viele Gerichte eignen sich super für die Mikrowelle. Aber auch wenn Sie auf kalte Köstlichkeiten angewiesen sind, werden Sie fündig! - Schönes Wochenende! Am Wochenende bietet sich die perfekte Gelegenheit, ausgiebiger zu kochen. Deshalb lassen sich eine Menge Gerichte einfrieren oder variieren - einmal kochen, mehrmals essen! Außendienst, Büro, Schichtdienst, Kantine - die Trennkost ist immer dabei! Für alle, die häufig in Kantinen und Restaurants unterwegs sind, gibt es ein tolles Extra: Ein Heftchen zum Mitnehmen. Auf einen Blick sehen, was zusammenpasst und welche Gerichte der Speisekarte optimal sind. Ursula Summ begeistert seit mehr als 25 Jahren eine große Fangemeinde mit ihrer eigenen Trennkost- Diät - eine Weiterentwicklung der Trennkost nach Hay - und hat bereits zahlreiche Bestseller zum Thema veröffentlicht. www.trennkost.de Von Ursula Summ sind bei TRIAS zwischenzeitlich 13 Trennkost-Bücher erschienen, von denen seit 2009 über 300.000 Exemplare verkauft worden sind. Das macht Lust auf mehr!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 151

Bewertungen
4,4 (18 Bewertungen)
11
3
4
0
0



Die Autorin

Ursula Summ, Bestsellerautorin zahlreicher Trennkostbücher, wurde 1947 in Hofheim im hessischen Taunus geboren. Schwer übergewichtig und krank, entdeckte sie, nach vielen vergeblichen Diätversuchen, 1978 die Hay'sche Trennkost für sich selbst. Zum ersten Mal fand sie wirkliche Hilfe und begann, diese Ernährung weiterzuentwickeln und ihre Erfahrungen anderen Menschen mitzugeben. Haben Sie Spaß an der Trennkost gefunden und möchten persönlich von Ursula Summ beraten werden? Dann können Sie über die Website der Autorin → www.trennkost.de an einem Trennkost-Kurs teilnehmen. Per Post oder zum Download erhalten Sie von ihr ein komplett ausgearbeitetes Programm zur Gewichtsabnahme. Nach Kursende können Sie Ihr erworbenes Wissen auch beruflich nutzen und Trennkost-Berater/-in werden.

Weitere kostenlose Informationen rund um das Abnehmen erhalten Sie bei: Trennkost-Club Ursula Summ Buzon N° 356 Calle Patricio Ferrandiz 40 E-03700 Denia/Alicante Spanien Tel. (0034) 966 421 120 Fax (0034) 965 784 715

Hinweise

Liebe Leserinnen und Leser,

vielen Dank für den Erwerb dieses E-Books. Leider können wir Ihnen aus technischen Gründen das Heft ”Trennkost unterwegs“, das dem gedruckten Buch beiliegt, nicht in digitaler Form zur Verfügung stellen. Sollten Sie Interesse an diesem Heft haben, wenden Sie sich bitte an unseren Leserservice unter → [email protected]

Ihr TRIAS Team

Ursula Summ

Trennkost für Berufstätige

So klappt Abnehmen auch im Job

Inhalt

Trennkost – Auch im Job ideal

Trennkost im Berufsleben

Das Trennkost-Prinzip: richtig kombinieren

Das richtige Verdauungsmilieu

Zeit ist Gesundheit

Gesundes Essen am Arbeitsplatz

Schichtarbeit

Der Entschlackungstag

Special: Kombiplan

Special: Mengenplan

Rezepte für den Job

Das Trennkost-Frühstück – gut gerüstet für den Tag

Abends kochen – mittags essen

Trennkost international – auch im Beruf ideal

Aus eins mach zwei: einmal kochen – zwei Gerichte

Kalte Köstlichkeiten

Fingerfood – für die Arbeit oder unterwegs

Stichwortverzeichnis

Rezeptregister

Impressum

Liebe Leserin, lieber Leser,

berufstätig sein und zusätzlich für das eigene Wohl zu sorgen, damit sind in der heutigen hektischen Zeit viele Menschen überfordert. So haben Fast-Food-Restaurants und Fertiggerichte Hochkonjunktur. Gesundes Essen bleibt dabei oftmals auf der Strecke.

Es ist höchste Zeit, die Ernährung wieder auf „Natürlichkeit“ umzustellen.

Dass trotz Tageshektik eine gesunde und ausgewogene Ernährung möglich ist, möchte ich Ihnen mit dem vorliegenden Buch beweisen. Ganz nach dem Motto „Wer selbst kocht, weiß, was er isst“ möchte ich Sie zum Kochen ermutigen. Sie werden sehen, wie einfach es ist, trotz Zeitmangel fantasievoll und originell zu kochen. Im Rezeptteil präsentiere ich Ihnen viele neue leckere und leichte Gerichte, die Ihnen als Berufstätigen sehr entgegenkommen, da sie alle gut geeignet zum Vorbereiten und zum Mitnehmen sind. Egal ob Sie einen festen Arbeitsplatz in einem Büro haben, im Verkauf oder in der Pflege arbeiten oder aber sehr viel unterwegs sind, für jede Situation werden Sie etwas Geeignetes finden.

Mit dem vorliegenden Buch möchte ich Sie zu einer harmonischen Lebensweise motivieren, zu neuen Ideen anregen und Ihnen zeigen, dass trotz Tageshektik eine gesunde und ausgewogene Ernährung möglich ist.

Die Rezepte sind einfach nachzukochen und abwechslungsreich. Zudem habe ich mich von der italienischen, spanischen, griechischen und asiatischen Küche inspirieren lassen. Ob Fleisch oder Fisch, Pasta, Couscous, Gemüse oder Salate, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch wenn Sie im Kochen nicht so geübt sind, müssen Sie keine Scheu haben, sich an den Herd zu stellen, denn meine Gerichte sind wirklich leicht nachzukochen. Auch die Trennkost ist einfach – statt drei Speisen – wie zum Beispiel Kartoffeln, Fleisch und Gemüse – bereiten Sie bei Trennkost nur noch zwei Speisen zu.

So bleibt der Traum aller Vielbeschäftigten, sich mit ein paar Handgriffen schnell eine komplette Mahlzeit zaubern zu können, keine Illusion mehr.

Und wenn Sie einmal auswärts essen gehen möchten – in der Kantine oder im Restaurant neben dem Büro –, nehmen Sie einfach das beiliegende Heft mit. So müssen Sie auch unterwegs nicht auf Trennkost verzichten.

Viel Spaß beim Entdecken, Kochen und Genießen.

Herzlichst, Ihre Ursula Summ

Trennkost – auch im Job ideal

Wer fleißig arbeitet, hat sich auch eine leckere „Pausenmahlzeit“ verdient. Meine Trennkost-Gerichte bieten Ihnen eine köstliche Abwechslung zu Kantine, Schnellimbiss oder Fast-Food-Restaurant. Zuhause schnell und einfach zubereiten, am Arbeitsplatz gleich verspeisen oder kurz in der Mikrowelle erwärmen. Fertig ist die perfekte Mahlzeit!

Trennkost im Berufsleben

Wer im Berufsleben steht, muss sich seine Leistungskraft bewahren. Dies gelingt ganz leicht mit der vitamin- und mineralstoffreichen Trennkost und bewährten Tipps.

Berufstätigkeit verlangt in vielen Bereichen eine gut organisierte Planung. Und auch das Essen ist dabei wichtig. Mit guter Vorbereitung und gezieltem Timing kommen Sie Ihrem Ziel „Gesund essen und dabei genießen“ ein Stück näher. So gehen Sie vor: Überlegen Sie im Voraus, was Sie gerne essen möchten, welche Zutaten Sie dazu benötigen und wann Sie dies zubereiten können.

Benutzen Sie sinnvolle Küchengeräte, die Zeit sparen helfen und gleichzeitig Nährstoffe schonen, wie beispielsweise Schnellkochtopf, Römertopf, Wok, Töpfe mit hitzespeichernden Böden oder Dämpfeinsätze für Gemüse und Fisch. Zum Pürieren von Suppen oder Gemüse hat sich ein elektrischer Schneidstab mit viel Power bewährt. Zum Raspeln nehmen Sie am besten einen bewährten Gemüsehobel, der gerne auf Märkten angeboten wird. Zum Würfeln und Zerkleinern von Tomaten, Zwiebeln, Gurken, Kartoffeln, Äpfeln und anderen Gemüse- und Obstsorten ist es am zeitsparendsten, wenn Sie einen Zerhacker, ein scharfes Messer oder eine elektrische Küchenmaschine benutzen. Die Zubereitung der Speisen gelingt Ihnen leichter, wenn Sie sich im Vorfeld das gesamte Rezept sorgfältig durchlesen. Stellen Sie anschließend alle Zutaten griffbereit zusammen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!