Easy Money - Hohlbein Wolfgang - E-Book

Easy Money E-Book

Hohlbein Wolfgang

4,6
0,99 €

oder
Beschreibung

Chicago, Illinois, 1893 Craig Parker war der Missmut ins Gesicht geschrieben. Eine Niederlage nach der anderen musste der junge Versicherungsagent hinnehmen. Sein Schuldenberg wurde von Tag zu Tag größer und der Vermieter saß ihm bereits im Nacken. Das sollte sich endlich ändern. Der nächste Kundenbesuch konnte ihm verhelfen die Mietrückstände mit einem Schlag zu begleichen. Voller Zuversicht betrat Parker das neue Hotelgebäude. Er musste diesem Hotelier eine Versicherung verkaufen! Er brauchte diese verdammte Provision! Koste es, was es wolle! Und ja, es war ein erstaunliches Haus: Es hatte Falltüren, verborgene Räume, Geheimgänge, einen Foltertisch, ein Säurebad und eine Gaskammer. Und wurde später bekannt als das "Mörderhotel". "Easy Money" ist die spannende Kurzgeschichte über das Schicksal eines jungen Mannes, der sich ins Hotel des unglaublichsten Serienmörder aller Zeiten begibt: Hermann Webster Mudget. Doch auf das Konto dieses Mannes gehen noch viel mehr Menschen- Auch daran lässt Wolfgang Hohlbein teilhaben - in seinem Roman "Mörderhotel". Dieses E-Book enthält neben der Kurzgeschichte "Easy Money" auch eine ausführliche Leseprobe von Wolfgang Hohlbeins Roman "Mörderhotel".

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 56




Inhalt

CoverÜber dieses BuchÜber den AutorTitelImpressumChicago, Illinois, 1893Leseprobe – Mörderhotel

Über dieses Buch

Chicago, Illinois, 1893

Craig Parker war der Missmut ins Gesicht geschrieben. Eine Niederlage nach der anderen musste der junge Versicherungsagent hinnehmen. Sein Schuldenberg wurde von Tag zu Tag größer und der Vermieter saß ihm bereits im Nacken.

Das sollte sich endlich ändern. Der nächste Kundenbesuch konnte ihm verhelfen die Mietrückstände mit einem Schlag zu begleichen. Voller Zuversicht betrat Parker das neue Hotelgebäude. Er musste diesem Hotelier eine Versicherung verkaufen! Er brauchte diese verdammte Provision! Koste es, was es wolle!

Und ja, es war ein erstaunliches Haus: Es hatte Falltüren, verborgene Räume, Geheimgänge, einen Foltertisch, ein Säurebad und eine Gaskammer. Und wurde später bekannt als das »Mörderhotel«.

Über den Autor

Wolfgang Hohlbein, am 15. August 1953 in Weimar geboren, lebt mit seiner Frau Heike und seinen Kindern in der Nähe von Neuss, umgeben von einer Schar Katzen, Hunde und anderer Haustiere. Er ist der erfolgreichste deutsche Autor der Gegenwart. Seine Romane wurden in 34 Sprachen übersetzt.

 

Weitere Titel des Autors:

Der Hammer der Götter

Der Hexer, Band 1–68

Die Moorhexe

Die Schatten des Bösen

Märchenmond (mit Heike Hohlbein)

Der Inquisitor

Der Widersacher

Die Heldenmutter

Die Tochter der Midgardschlange

Dunkel

Horus

Thor

Als der Meister starb

Das Haus am Ende der Zeit

Die Chrono-Vampire

Horror-Factory – Pakt mit dem Tod

Intruder

Tage des Wahnsinns

Wolfsherz

WOLFGANG

HOHLBEIN

EASY MONEY

Eine Bonus-Story zum Roman »Mörderhotel«von Wolfgang Hohlbein

BASTEI ENTERTAINMENT

Digitale Originalausgabe

Bastei Entertainment in der Bastei Lübbe AG

Copyright © 2015 by Bastei Lübbe AG, Köln

Textredaktion: Jan F. Wielpütz, Bergisch Gladbach

Projektmanagement: Nils Neumeier

Covergestaltung: Massimo Peter unter Verwendung von Motiven © shutterstock: Eky Studio | gyn9037 | Luisma Tapia; © Archangel: Maren Becker | Roy Bishop

E-Book-Erstellung: Dörlemann Satz, Lemförde

ISBN 978-3-7325-1715-2

Dieses E-Book enthält eine Leseprobe des in der Bastei Lübbe AG erscheinenden Mörderhotel von Wolfgang Hohlbein.

Für die Originalausgabe:

Copyright © 2015 by Bastei Lübbe AG, Köln

Textredaktion: Jan F. Wielpütz, Bergisch Gladbach

Covergestaltung: Massimo Peter unter Verwendung von Motiven © shutterstock: Eky Studio | gyn9037; © Archangel: Maren Becker

www.bastei-entertainment.de

www.lesejury.de

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!