Verlag: Mantikore-Verlag Kategorie: Fantasy und Science-Fiction Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2015

Einsamer Wolf 07 - Schloss des Todes E-Book

Joe Dever  

4.22222222222222 (18)

Erhalten Sie Zugriff auf dieses
und über 100.000 weitere Bücher
ab EUR 3,99 pro Monat.

Jetzt testen
30 Tage kostenlos

Sie können das E-Book in Legimi-App für folgende Geräte lesen:

Tablet  
Smartphone  
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Seitenzahl: 333 E-Book-Leseprobe lesen

Das E-Book kann im Abonnement „Legimi ohne Limit+“ in der Legimi-App angehört werden für:

Android
iOS
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Das E-Book lesen Sie auf:

E-Reader EPUB für EUR 1,- kaufen
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Sicherung: Wasserzeichen E-Book-Leseprobe lesen

E-Book-Beschreibung Einsamer Wolf 07 - Schloss des Todes - Joe Dever

Du bist Einsamer Wolf - der letzte Kai-Meister! Setze dein Abenteuer mit dem siebten Band dieser Rollenspielserie Schloss des Schreckens fort und werde Teil dieser einzigartigen Fantasy-Saga. Dein Schwur, die Kai wieder zu ihrem einstigen Ruhm zu führen, bringt dich in das sagenhafte Land Dessi, das Heimat für Monster und Magier ist. Die Zauberer dieses Reiches haben versprochen, dir bei deinem Vorhaben zu helfen - aber sie verlangen einen hohen Preis für ihre Hilfe. Tief im SCHLOSS DES TODES liegt der Schlüssel zum Wissen deiner Vorfahren. Wirst du diesen Schlüssel finden oder wie alle, die diesen Ort vor dir betreten haben, dem Schrecken erliegen, der in den Verliesen dieser alptraumhaften Festung sein Unwesen treibt? Jedes Buch der Saga Einsamer Wolf kannst du einzeln für sich oder kombiniert mit den anderen Abenteuern dieser Reihe als einzigartige Rollenspielsaga spielen und erleben. Im Zusatzabenteuer DER ALLSEHENDE schlüpfst du in die Rolle des Kriegers Tavig. Um das Leben deiner Schwester zu retten, musst du in die dunkle Festung Kazan-Oud eindringen und ihren fürchterlichen Meister vernichten. Kannst du deinen Auftrag erfüllen und lebend aus der Todesburg fliehen oder wirst du den vielen Bestien und Monstern zum Opfer fallen, die hier zu Hause sind?

Meinungen über das E-Book Einsamer Wolf 07 - Schloss des Todes - Joe Dever

E-Book-Leseprobe Einsamer Wolf 07 - Schloss des Todes - Joe Dever

EINFANTASY-SPIELBUCH

BAND 7DAS SCHLOSS DES TODES

Joe Dever

Aus dem Englischen von Jan Philipp

Illustrationen: Rich Longmore

Titelbild: Alberto Del Lago

Farbkarte: Regis Moulun

Titel der englischen OriginalausgabeCastle Death

Für Charlotte Law

1. Auflage

Veröffentlicht durch den MANTIKORE-VERLAG NICOLAI BONCZYKFrankfurt am Main 2011www.mantikore-verlag.de

Mit besonderem Dank an Jonathan Blake und die Mitarbeiter des Projekt Aon.

Copyright © der deutschsprachigen AusgabeMANTIKORE-VERLAG NICOLAI BONCZYKCopyright der englischen Originalausgabe © Mongoose Publishing 2008Text © Joe Dever 2008Illustrationen © Mongoose Publishing

Illustrationen: Rich LongmoreTitelbild: Alberto Dal LagoFarbkarte: Regis MoulunDeutschsprachige Übersetzung: Jan PhilippLektorat: Alexander KühnertSatz: Karl-Heinz ZapfBildbearbeitung: Pierre Voak

ISBN: 978-3-939212-81-2

Inhalt

ÜBER DEN AUTOR

VORWORT

BAND 7 DAS SCHLOSS DES TODES

Aktionsblatt und Kampfprotokoll

EINSAMER WOLF

WAS BISHER GESCHAH …

DIE SPIELREGELN

MAGNAKAI-DISZIPLINEN

AUSRÜSTUNG

KAMPFREGELN

DIE AUSBILDUNGSSTUFEN DER MAGNAKAI

WEISHEITSKREISE DER MAGNAKAI

VERBESSERTE DISZIPLINEN

MAGNAKAI-WEISHEIT

BONUS-ABENTEUER DER ALLSEHENDE

DIE SPIELREGELN

FERTIGKEITEN

AUSRÜSTUNG

KAMPFRESULTAT-TABELLE

ZUFALLSZAHLEN-TABELLE

ZUSAMMENFASSUNG DER KAMPFREGELN

BAND 8 DER DSCHUNGEL DES GRAVENS

ÜBER DEN AUTOR

Joe Dever, inzwischen ein preisgekrönter Autor und Spiele-Designer, startete seine Laufbahn als Musiker und Tontechniker. Seine schriftstellerische Entwicklung begann im Jahre 1976, als er die fantastische Welt „Magnamund“ als Hintergrund für seine Dungeons & Dragons-Rollenspielabenteuer entwarf. 1982 gewann er als erster Brite die Advanced Dungeons & Dragons World Championships in den USA.

Zwei Jahre später veröffentlichte er die ersten Abenteuer der Spielbuchserie Einsamer Wolf, die sofort ein internationaler Erfolg wurde. Bis heute verkauften sich weltweit über 9 Millionen Exemplare.

Seit Mitte der Neunziger Jahre beteiligt sich Joe Dever am Design und der Entwicklung zahlreicher PC- und Konsolenspiele, wie beispielsweise Ground Control 2 (Ubisoft), Killzone (Sony) und 2 Fast 2 Furious (I-Play).

Gegenwärtig arbeitet er an dem lang ersehnten vierbändigen Finale der Einsamer-Wolf-Saga (Mongoose Publishing Ltd.) und an der Entwicklung eines Einsamer-Wolf-Computerspiels.

VORWORT

Nach der deutschen Erstveröffentlichung von Einsamer Wolf in den 1980er Jahren erhielt ich unzählige Leserbriefe deutscher Fans, die mir ihre Begeisterung an der Serie mitteilten. Dies erfüllte mich mit großer Freude, da ich selbst regelmäßig Deutschland als Tourist besuche und seine kulturelle Geschichte sowie die wunderschöne Natur sehr schätze.

So ist es mir nunmehr eine große Freude, dass Einsamer Wolf im neuen Jahrtausend durch einen Verlag in Deutschland neu aufgelegt wird, dessen Mitarbeiter mit meinen Abenteuerspielbüchern aufgewachsen sind und diese selbst gelesen und gespielt haben.

Ich bedanke mich bei meinen Freunden und Fans in Deutschland, die meine Arbeit schätzen und mich unterstützen.

Vielen Dank!

FANTASY-SPIELBUCH

BAND 7DAS SCHLOSS DES TODES

AKTIONSBLATT

Du kannst das Aktionsblatt unter www.mantikore-verlag.de herunterladen.

KAMPFPROTOKOLL

Du kannst das Kampfprotokoll unter www.mantikore-verlag.de herunterladen.

WAS BISHER GESCHAH …

Du bist Einsamer Wolf, der letzte der Kai-Meister von Sommerlund und der einzige Überlebende des Massakers, bei dem deine Waffenbrüder während des erbitterten Krieges mit euren Erzfeinden, den Schwarzen Lords von Helgedad, vernichtet wurden.

Viele Jahrhunderte sind vergangen seit Sonnenadler, der erste eurer Art, den Orden der Kai gründete. Mit Hilfe der Magier von Dessi gelang es ihm, nach einer gefährlichen Suche die sieben Kristalle der Macht zu finden, die als Weisheitssteine von Nyxator bekannt sind. Nach ihrer Entdeckung setzte er die Weisheit und Kraft frei, die sowohl in ihm als auch in den Steinen der Weisheit ruhte. Er schrieb seine Erfahrungen und Entdeckungen in einem großen Buch namens „Buch der Magnakai“ nieder.

Du hast diesen verloren geglaubten Schatz der Kai wiedergefunden und einen feierlichen Schwur geleistet, die Kai wieder zu ihrem alten Glanz zurückzuführen und dadurch in den kommenden Jahren die Sicherheit deines Landes zu gewährleisten. Jedoch konntest du durch sorgfältiges Studium des uralten Buches nur drei der zehn Magnakai-Disziplinen meistern. Um deinen Schwur zu erfüllen, musst du dich auf die gleiche Suche begeben, auf die sich auch Sonnenadler vor über tausend Jahren begab. Wenn du erfolgreich bist, wirst du die Kraft und Weisheit der Magnakai erlangen, die in den Kristallen der Weisheitssteine eingeschlossen ist.

Ein Großteil von Sonnenadlers Handschrift ist mit den Jahren verblasst und es sind nur noch wenige Informationen vorhanden, die dir helfen könnten, die sieben Weisheitssteine von Nyxator zu finden. Die wenigen Worte, die du noch entziffern konntest, führten dich auf eine Reise in die vom Krieg verwüstete Stadt Tekaro im feindseligen Land Slovia. Dort, tief in einer Krypta der Kathedrale der Stadt versteckt, fandest du den ersten Weisheitsstein: den Weisheitstein von Varetta. Als du den Kristall triumphierend in der Hand hieltst, wurde seine Macht auf dich übertragen und die Lage des zweiten Steins nahm in deinem Geist langsam Gestalt an: Herdos.

Das abgelegene Städtchen Herdos liegt am Ufer des Sees Khor, hoch in den Xulunbergen von Dessi. Es war hier, wo die Altmagier, die Zauberer, die dieses Land regieren, Sonnenadler vor langer Zeit bei seiner Suche halfen. Der Kreis hat sich nun geschlossen, denn erneut bittet sie ein Krieger der Kai um ihre Hilfe.

„Das Schicksal hat Euch zu uns geführt, Einsamer Wolf“, spricht Rimoah, Sprecher des Hohen Rats der Altmagier, als du im Turm der Wahrheit in Elzian vor ihnen stehst. „Und unser Schicksal ist an Eure Suche geknüpft.“

Seine klare Stimme füllt die große, zylindrische Ratshalle aus und die Ratsmitglieder, die sich mit ihren weißen Roben um dich versammelt haben, antworten wie mit einer Stimme: „So ist es.“

Rimoah führt dich zu einer kreisrunden Vertiefung, die gleich einem Brunnen in den grünen Marmorboden eingelassen ist. Er kniet vorsichtig nieder und berührt die flüssige Metalloberfläche der Vertiefung mit seinem Handschuh. Eine Strömung bringt das glitzernde Metall zum Fließen und in der spiegelhaften Tiefe erscheint langsam ein seltsames Bild. Du siehst eine schwarz ummauerte Festung auf einer felsigen Insel und ihr tiefroter Schatten spiegelt sich in den dunklen Wassern eines mondbeschienenen Sees wider.

Rimoah fährt fort: „Vor Euch seht Ihr Kazan-Oud. Der Weisheitsstein von Herdos befindet sich tief in den verfluchten Hallen dieser Burg. Wir werden Euch zu dieser Festung bringen, Einsamer Wolf, aber Ihr müsst sie allein betreten. Leider können unsere Zauberkräfte nichts gegen die Mächte ausrichten, die diesen furchtbaren Ort beherrschen. In den Jahren, die vergangen sind, seit Sonnenadler zum ersten Mal in dieses Land kam, hat sich ein großes Übel Kazan-Ouds bemächtigt. Wir haben nicht die Mittel, um dieses Übel zu zerstören, aber wir haben uns bemüht, es einzudämmen, damit es sich nicht über die Insel im Khorsee hinaus auszubreiten kann. Einige der tapfersten Krieger von Magnamund haben in unserem Auftrag versucht, die Macht von Kazan-Oud zu bezwingen. Alle sind dabei ums Leben gekommen. Doch nun hat das Schicksal uns einen Kai-Meister geschickt und unsere Herzen frohlocken, denn der Erfolg Eurer Suche wird den Fluch von Kazad-Oud zerstören und uns alle von seinem bösen Schatten befreien.“

Hoffnungsvolles Flüstern ertönt im Kreis der Altmagier, als du erklärst, dass du nach Kazan-Oud gehen wirst. Als sie dich aus der Ratshalle geleiten, damit du dich für die gefährliche Mission, die vor dir liegt, ausrüsten kannst, fragst du sie nach der Bedeutung der Worte „Kazan-Oud“. Eine unbehagliche Stille senkt sich über die ehrwürdige Gesellschaft und alle Augen richten sich auf Rimoah.

„In der Sprache der Sommerlendinge bedeutet es“, sagt er mit zitternder Stimme, „Schloss des Todes.“

DIE SPIELREGELN

Während des Spiels führst du auf dem Aktionsblatt, welches du am Anfang dieses Buches findest, Protokoll über dein Abenteuer. Um die Abnutzung deines Buches zu verringern, kannst du dir eine Fotokopie dieses Aktionsblattes anfertigen.

Während deiner Ausbildung zum Kai-Initiand hast du sowohl an KAMPFSTÄRKE als auch an physischer AUSDAUER gewonnen. Bevor du beginnst, musst du feststellen, wie effektiv deine Ausbildung war. Nimm dazu das stumpfe Ende eines Bleistifts und tippe mit geschlossenen Augen auf eine der Zahlen in der Zufallszahlen-Tabelle am Ende dieses Buches. Triffst du dabei eine 0, dann gilt dies auch als 0.

Die erste Zahl, die du so ermittelst, repräsentiert deine KAMPFSTÄRKE. Addiere 10 Punkte zu der ermittelten Zahl hinzu und schreibe das Ergebnis in das Kästchen KAMPFSTÄRKE auf deinem Aktionsblatt.

(Wenn du z. B. eine 4 ermittelst, schreibst du als KAMPFSTÄRKE von 14 auf.) Wenn du in einen Kampf gerätst, wird deine KAMPFSTÄRKE mit der deines Gegners verglichen. Ein hoher Wert in diesem Bereich ist daher sehr vorteilhaft.

Die zweite Zahl, die du ermittelst, gibt deine AUSDAUER wieder. Addiere 20 Punkte zu dieser Zahl hinzu und schreibe das Ergebnis in das AUSDAUER-Kästchen auf deinem Aktionsblatt. (Wenn du z. B. eine 6 ermittelst, dann hast du 26 AUSDAUERPUNKTE.) Wenn du im Kampf verwundet wirst, verlierst du AUSDAUERPUNKTE.

Sollten deine AUSDAUERPUNKTE zu irgendeinem Zeitpunkt auf 0 oder darunter fallen, bist du tot und das Abenteuer ist zu Ende.

Verlorene AUSDAUERPUNKTE können im Verlauf des Abenteuers zurückgewonnen werden, aber die Anzahl deiner AUSDAUERPUNKTE darf niemals den Wert überschreiten, mit dem du das Abenteuer beginnst.

Wichtig: Hast du zuvor bereits andere Bücher der Reihe Einsamer Wolf (Band 1 bis 5) erfolgreich beendet, dann kennst du bereits deine KAMPFSTÄRKE, AUSDAUER und Kai-Disziplinen und kannst diese jetzt in die Magnakai-Reihe (Band 6 bis 12) übernehmen.

Du kannst auch alle Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die du am Ende deines letzten Abenteuers besessen hast, mitnehmen und auf deinem neuen Aktionsblatt eintragen. Du bist weiterhin auf zwei Waffen und acht Rucksack-Gegenstände beschränkt. Wenn du Buch 6 erfolgreich abgeschlossen hast, hast du deine drei anfänglichen Magnakai-Disziplinen bereits ausgewählt und erhältst nun eine zusätzliche Magnakai-Disziplin für das Bestehen des letzten Abenteuers hinzu.

MAGNAKAI-DISZIPLINEN

Während deiner Ausbildung als Kai-Lord und im Verlauf der Abenteuer, die zur Wiederentdeckung des Buchs der Magnakai geführt haben, hast du alle zehn der grundlegenden Kai-Fertigkeiten gemeistert, die man Kai-Disziplinen nennt.

Nachdem du die Weisheiten im Buch der Magnakai genau studiert und in dich aufgenommen hast, hast du nun den Rang eines Kai-Hierarchs erreicht. Das bedeutet, dass du drei der unten aufgeführten Magnakai-Disziplinen gemeistert hast. Es liegt an dir, zu entscheiden, welche drei Fertigkeiten das sind. Da dir alle Magnakai-Disziplinen an irgendeinem Punkt des Abenteuers von Nutzen sein werden, solltest du deine drei Anfangsfähigkeiten mit Sorgfalt wählen.

Der Einsatz einer Magnakai-Disziplin zur richtigen Zeit kann dein Leben retten. Die Magnakai-Disziplinen sind in Gruppen aufgeteilt. Jede dieser Gruppen gehört zu einem bestimmten Fachbereich der Ausbildung. Man nennt sie . Wenn du alle Magnakai-Disziplinen eines bestimmten Weisheitskreises gemeistert hast, kannst du deine Grundwerte für K und A verbessern. Im Abschnitt „Weisheitskreise der Magnakai“ findest du genaue Informationen zu diesen Bonussen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!