Magnamund Spielbuch - Banedons Auftrag: Abenteuer in der Welt des Einsamen Wolfs - Joe Dever - E-Book
Beschreibung

Du bist Banedon, ein Lehrling der Magiergilde von Toran und Schüler der weißen Magie. Dein Gildenmeister betraut dich mit einem äußerst wichtigen Auftrag: Du musst zur Abtei der Kai-Lords reisen und dem Großmeister der Kai eine dringende Botschaft überbringen. Denn die finsteren Schwarzen Lords drohen mit einer gewaltigen Armee über dein geliebtes Heimatland Sommerlund herzufallen und alles Leben zu unterjochen. Sollte deine Nachricht zu spät kommen und die Kai-Lords fallen, so gibt es Niemanden mehr, der die Schwarzen Lords von ihrem schrecklichen Vorhaben abhalten kann. Das Schicksal deines Landes liegt in deiner Hand. Stelle dich den Gefahren der fantastischen Spielwelt Magnamund und werde Teil einer epischen Fantasy-Saga! Neben dem packenden Abenteuer Banedons, der sich gegen die herannahenden Schergen der Schwarzen Lords behaupten muss, enthält dieser Band die beiliegende Farbkarte des nördlichen Magnamunds und das komplette Giak-Wörterbuch mit über 300 Begriffen und einer leicht verständlichen Einführung in die einfache Giak-Sprache. Lerne die Sprache der Finsteren Länder kennen und entschlüssele die Botschaften der Giak und ihrer Verbündeten!

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl:60

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi ohne Limit+” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS

Sammlungen



BANEDONS AUFTRAG

Ein Abenteuerspielbuch in der Welt des Einsamen Wolfs

Joe Dever

Aus dem Englischen von Alexander Kühnert

Illustrationen: Rich Longmore

MANTIKORE-VERLAG

MANTIKORE-VERLAG

 

1. Auflage

Englischer Originaltitel: DAWN OF THE DARKLORDS

Veröffentlicht durch den

MANTIKORE-VERLAG NICOLAI BONCZYK

Frankfurt am Main 2010

www.mantikore-verlag.de

Copyright © MANTIKORE-VERLAG NICOLAI BONCZYK

Text © Joe Dever 1986

Illustrationen © MANTIKORE-VERLAG NICOLAI BONCZYK 2010

Übersetzung: Alexander Kühnert

Illustrationen: Rich Longmore

Grafik: Pierre Voak

Lektorat, Layout und Satz: Karl-Heinz Zapf

 

ISBN: 978-3-939212-59-1

VORWORT

Im Jahr 1984 begann der englische Fantasy-Autor Joe Dever damit seine lang geplante Spielbuchsaga „Einsamer Wolf“ zu veröffentlichen. Die Abenteuer um den letzten Kai-Lord Einsamer Wolf, der sich in einem epischen Kampf gegen das Böse befand, wurden schlagartig ein weltweiter Erfolg. Obwohl in den Folgejahren mehr als 9 Millionen Bücher dieser Serie verkauft wurden, wurde diese Serie leider zu Beginn der 1990er Jahre in Deutschland eingestellt.

Nur zwölf der insgesamt 28 Bücher umfassenden Reihe wurden in die deutsche Sprache übersetzt und herausgebracht und so hofften die Fans dieser Fantasy-Saga fast zwanzig Jahre darauf, dass diese berühmte Spielbuch-Serie wieder einmal aufgelegt wird.

Die Hoffnungen wurden zuletzt erfüllt denn seit dem Jahr 2009 wird die Spielbuchreihe „Einsamer Wolf“ in Deutschland neu verlegt.

Der MANTIKORE-VERLAG hat sich dabei das Ziel gesetzt, die Serie dieses Mal vollständig zu veröffentlichen. Dies bedeutet, dass in den kommenden Jahren insgesamt 32 Bände der „Einsamen Wolf“-Reihe erscheinen werden. Neben dieser Serie wird der Verlag weiterhin versuchen, unter dem Serientitel „Magnamund-Spielbücher“ auch andere Einzeltitel zu verlegen, die bislang zum Teil noch nie in deutscher Sprache veröffentlicht wurden.

Der vorliegende Band – „Banedons Auftrag“ – bildet hierbei den Auftakt zu dieser Serie.

Ich hoffe der Leser wird bei der Gelegenheit, die Welt Magnamund aus den Augen einer anderen Spielfigur als Einsamer Wolf zu betrachten, eine spannende Geschichte erleben und mit dem vorliegenden Abenteuer sowie dem angefügten Giak-Wörterbuch viel Spaß haben.

Nicolai Bonczyk

DIE VORGESCHICHTE

Du bist Banedon, ein junger Zauberlehrling der Magiergilde von Toran, einer Stadt, die im Norden Sommerlunds liegt. In den letzten beiden Wochen haben einige beunruhigende Vorkommnisse die Gilde in ihren Grundfesten erschüttert. Ein Magier euer Bruderschaft namens Vonotar hat die Gilde hintergangen und dabei einen eurer Ältesten getötet.

Er ist nach seiner Untat verschwunden und euer Gildenmeister befürchtet, dass er im Auftrag der Schwarzen Lords von Helgedad gehandelt hat.

Es ist der Vorabend des Fehmarnfestes. Man hat dich in die Kammer des Gildenmeisters gerufen und dir einen Umschlag anvertraut, der zur Abtei der Kai-Lords gebracht werden muss.

Er enthält eine dringende Botschaft für den Kai-Großmeister und dein Auftrag ist es, den Brief um jeden Preis persönlich zu überreichen.

Der Gildenmeister warnt dich, dass du unbedingt auf der Hut sein musst, da er befürchtet, dass die Diener des Feindes sich bereits im Land befinden und ihr böses Werk verrichten.

„Eile dich, mein Sohn“, sagt er, als du dich umdrehst, um die Kammer zu verlassen, „und möge dich das Glück der Götter auf deinem Weg begleiten.“

DIE SPIELREGELN

Du führst auf dem Aktionsblatt, das du auf Seite 6 findest, Protokoll über dein Abenteuer. Bevor du beginnst, musst du deine Erfahrung im Kampf (KAMPFSTÄRKE) und dein körperliches Durchhaltevermögen (AUSDAUER) ermitteln. Nimm dazu das stumpfe Ende eines Bleistifts und tippe mit geschlossenen Augen auf die Zufallszahlentabelle auf Seite 6. Triffst du dabei die 0, so zählt dies auch als 0.

Die erste Zahl, die du auf diese Weise ermittelst, steht für deine . Zähle 10 zu dieser Zahl hinzu und schreibe das Ergebnis auf deinem Aktionsblatt in das Kästchen für KAMPFSTÄRKE.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!